Auch heuer nahmen einige Klassen des Gymnasiums Horn am Weihnachtskartenwettbewerb der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner teil. Dabei wurden viele kreative Ideen in Bildnerischer Erziehung umgesetzt und das mit Erfolg. Madleine Kühtreiber aus der 4d bekam einen Anerkennungspreis für ihre besonders gelungene Zeichnung. Die Preisverleihung konnte situationsbedingt leider nur online stattfinden, welche trotzdem feierlich gestaltet wurde. Wir sind sehr stolz auf Madleine und wünschen ihr viel Freude mit ihrem Geschenk, nämlich wertvolle Malutensilien.

Auch Direktor Ableidinger war so begeistert von Madleines Zeichnung, dass er sie für die offiziellen Schulweihnachtskarten des Gymnasiums verwendet hat.

Text: Leopoldine Wimmer

Fotos: Manuela Kopper