Die novellistische Studie „Bahnwärter Thiel“ von Gerhart Hauptmann zählt zum Kanon der Literaturgeschichte und derenLektüre darf somit auch nicht im Deutschunterricht der 8. Klassen fehlen. Um dem 1888 erschienenen Werk Leben einzuhauchen, bekamen die Schülerinnen und Schüler der 8a im Anschluss an die Werkbesprechung den Auftrag, eine Schlüsselszene dieses Klassikers kreativ zu gestalten. Dabei wurde mit Hilfe der Stopp-Motion-Technik eine moderne Interpretation des Stoffes geschaffen. 

Drehbuch, Regie, Kamera und Produktion: Lena Amon, Anna Brunner, Agnes Fehrle, Muriel Fischer, Paul Gräff, Chiara Gutmann, Florian Hager, Helena Löffler, Leo Patoschka, Agnes Pilar, Julia Reichenvater, Dominik Riegler, Niki Rokvic, Pia Rossnagl, Marlene Wazlawik, Lisa Zaiser.

Die Ergebnisse können Sie nun auf unserer Homepage betrachten. Viel Spaß!

Zu den Videos >>