Am 23.5.2019 fand die Landesmeisterschaft im Leichtathletik-Mannschafts-Dreikampf auf den Leichtathletikanlagen des Sportzentrum St.Pölten statt.
Die Schüler des BG Horn haben sich bei den Mädchen in der Altersstufe C und D, sowie bei den Burschen in der Altersstufe D für diese qualifiziert. Unter der Begleitung von Mag. Mathias Gabler und Mag. Gabriele Sommer wurde versucht, den Erfolg, welchen man bezirksweit eingefahren hatte, auf Landesebene zu wiederholen bzw. zu übertrumpfen.
Obwohl sich das Wetter zu Beginn der Veranstaltung nicht von seiner besten Seite gezeigt hatte, hielt es die Sportler und Sportlerinnen nicht davon ab, grandios zu glänzen.
Bei den Mädchen der Altersgruppe C wurde ein beachtlicher 5. Platz erkämpft, welcher nur um einige Punkte vom 3. Platz entfernt lag.
Die Burschen der Kategorie D schafften im Leichtathletikdreikampf den Vizelandesmeistertitel, welcher zusätzlich mit der besten Einzelwertung von Thierry Fidjeu - Tazemeta umrahmt wurde.
Den Landesmeistertitel der Mädchen der Altersgruppe D sicherten sich die Gym-Mädls mit einem tollen, uneinholbaren Respektabstand. Obwohl die Mädls samt allesamt barfuß gegen die mit Spikes bewaffneten anderen Schulen antraten, war der Landesmeister nie in Gefahr. Kaum vorzustellen, wenn auch unsere „Barfuß - Girls“ mit einer solchen Ausrüstung am Start gestanden wären, dann hätte der Punktevorsprung galaktische Dimensionen angenommen.

 Burschen Kategorie D: Mayerhofer Jakob, Fidjeu-Tazemeta Thierry, Reisel Emil, Kraft Lian, Knaim Maximilian, Saßmann Benny

Mädchen Kategorie D: Kratzer Hannah, Weingartner Anna, Rosner Kathrin, Gschwandtner Nina, Gabler Ina, Weiser Carola

Mädchen Kategorie C: Angerer Lara, Allinger Laura, Mang Sophie, Krottendorfer Johanna, Janisch Janina, Kreutzer Fiona