Am 01.03.2019 fand der alljährliche Atelierabend wieder statt. Gezeigt wurden vielfältige Sketches, Songs, Tanzdarbietungen sowie Fashionshows.

Für musikalische Unterhaltung sorgten die Big Band, der Unter- und Oberstufenchor sowie viele Klassen, die Musikstücke von Only You bis zum oscarprämierten Shallow zum Besten gaben.
Magisch ging es ebenfalls zu: Neben einem zauberhaften Mini-Musical und einer Zaubershow wurde auch die Magie des Alltags in physikalischen Versuchen gezeigt.
Textile Werkkreationen sowie nachhaltige Mode sorgten ebenso für Begeisterung wie im Unterricht erstellte Kurzfilme und ein Kochbuch. Mit Puppen und Schwarzlicht wurde ein modernes Marottenmärchen inszeniert, das bekannte Drama „Romeo und Julia“ erfuhr einen neuen Anstrich und die Akteure der Theatergruppe präsentierten Assoziationen zu Farben.

Großen Anklang fand auch das Buffet der Schülerinnen und Schüler. Organisiert wurde der Abend von der 7a mit Unterstützung von Frau Professor Schrammel.

 

Text: Elisabeth Hyza

Fotos: MMag. Manuela Kopper