Auch in diesem Schuljahr traten für unsere Schule die Spielerinnen Agnes Dietrich, Lena Falk, Amelie Zotter, Alena Schleritzko, Laura Schöchtner, Bianca Resl und Lea Resch an, um beim Waldviertelcup ihr Volleyballtalent unter Beweis zu stellen. Das Team rund um Prof. Barbara Eichwalder konnte sich nach einer knappen Niederlage im Semifinale (2:1) gegen die späteren Zweitplatzierten, dem BG Gmünd 1, im kleinen Finale gegen das BG Waidhofen 2 durchsetzen. Das Spiel um Platz drei war sehr heiß umkämpft, dennoch gewannen die Hornerinnen mit 2:0. Der Stockerlplatz im Ranking der regionalen Liga Oberes Waldviertel zeigt, dass die Motivation und tolle mannschaftliche Leitung unserer Volleyballspielerinnen belohnt wurde.

b1

b2