Vom 22.5.2019 bis 29.5.2019 fuhr die Spanischgruppe aus der 7a und 7b nach Málaga. Eine Woche lang durften wir Spanien mit allen Sinnen erleben. Der Duft der Rosen in der Alhambra, die wundervollen Tapas, die Meeresbrise und die Sonne auf der Haut, die spanische Sprache und neue Freunde ließen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. (Susanne Rösslhuber)