Die Schülervertreter organisierten am Faschingsdienstag für alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums einen Kostümwettbewerb in der Aula. Viele Verkleidete hatten Spaß daran, sich der Jury zu stellen und sich von den Zusehern zujubeln zu lassen. Es folgte eine Polonaise, bei der Schüler und Lehrer durch die Menge tanzten und eine Stunde Gelassenheit und Spaß miteinander feierten.

Text und Fotos: Manuela Kopper