Vorgangsbeschreibungen im Imperativ. Das klingt sehr trocken. Etwas saftiger wurde es, als wir es mit Rezepten versuchten. Als Übungsmaterial diente uns das persönliche Lieblingsrezept. Wir haben deshalb Minibooks mit unseren Lieblingsrezepten gestaltet und diese dann untereinander getauscht, um die Speisen nachzukochen. Hier die Ergebnisse – angeschaut wird digital, gegessen analog. (Doris Mayer)