Am Freitag, den 19.10.2018, fand in der Bezirkshauptmannschaft Horn ein Tag der Offenen Tür statt. Wie in allen anderen BHs des Landes wurde das 150-jährige Bestehen dieser Behörde gefeiert.

Die Oberstufenklassen des Gymnasiums waren eingeladen, die Zuständigkeiten einer Bezirkshauptmannschaft näher kennenzulernen. Viele Türen standen offen. Die Beamtinnen und Beamten gaben bereitwillig Auskunft und beantworteten gerne Fragen seitens der Besucherinnen und Besucher. Den Schülerinnen und Schülern wurde durch den Besuch bewusst, wie viele Aspekte der Verwaltung und des Sozialstaates durch die Aufgabenbereiche der BH abgedeckt werden.

Auch die Blaulichtorganisationen präsentierten sich. Beim Roten Kreuz konnte man Wiederbelebungsmaßnahmen versuchen.

Die Informationen zum Thema „Freiwilliges Soziales Jahr“ stießen ebenfalls auf großes Interesse. Nach einer kleinen Stärkung, die gerne angenommen wurde, ging es zurück in die Schule.

BH6A.jpg

BH6A2.jpg